Der Stadtsaal

– Infos am Rande –

  SEIT 2006 ist der Stadtsaal neben dem Stadttheater Berndorf der zweite Veranstaltungsort der Bühnen Berndorf und Eigentum der Stadtgemeinde Berndorf. Er bietet Platz für rund 300 Besucher und wird für Veranstaltungen jeglicher Art genutzt – Konzerte, Theaterstücke, Bälle, aber auch private und Firmenfeiern. Der Saal kann auch für Ihr nächstes Fest angemietet werden. Je nach Event wird die Location mit Sesseln oder Tischen und Sesseln oder Stehtischen ausgestattet. Bei offiziellen Veranstaltungen gibt es freie Platzwahl und natürlich werden unseren Besuchern auch Getränke und kleine Imbisse angeboten. Vis á vis des Stadtsaals (beim Erlebnisbad Centrelax) sind ausreichend Parkmöglichkeiten vorhanden.

  JÄHRLICH finden zahlreiche Veranstaltungen im Stadtsaal Berndorf statt. Der Saal wurde bereits von Musikgrößen und Kabarettisten wie Jazz Gitti, Alf Poier, Die Drei, Meena Crile, Gualdaljara, Nashville, Die Stehaufmandln sowie Eva Maria Marold, Herbert Steinböck, Lainer & Aigner, Reinhard Nowak, Alex Kristan, Miguel Herz-Kestranek, Christoph Fälbl, Klaus Eckel, Heilbutt & Rosen, Muthspiele, Thomas Maurer, Udo Wenders, Sigi Maron, Elke Winkens, Sigrid Hauser, Alfons Haider, Otto Jaus, Dornrosen, Alexander Bisenz u.v.a. bespielt.

  Der Stadtsaal Berndorf ist auch Austragungsort für diverse Bälle, wie z.B. der Ball der Stadt Berndorf, der Wirtschaftsball, der Feuerwehrball, Kindermaskenbälle, Faschingssitzungen, Modeschauen uvm.

  Sie sind auf der Suche nach geeigneten Räumlichkeiten für Ihre Veranstaltung? Egal ob für Schulungen, Seminare, Weinverkostungen oder ein privates Event – der Stadtsaal in der Kruppstadt Berndorf kann beinahe für jeden Veranstaltungstyp einrichtungstechnisch angepasst und mit samt der vorhandenen technischen Ausstattung gemietet werden. Wir organisieren auch Ihr Event nach individuellen Wünschen und bieten dementsprechend flexible Mietkonditionen.

Anfahrtsplan 

ADRESSE Hainfelderstraße 38A, 2560 Berndorf
KOORDINATEN 47°57'00.5"N 16°06'20.9"E

– Impressionen –